Kleinkredit ohne Schufa

Jul 23, 2017 (0) comment | Autor: 9MmWVH7

Möchten Sie sich risikofrei über einen Kleinkredit ohne Schufa informieren? Fühlen Sie sich dabei überfordert von der Werbeflut. Sie erwarten Fakten und keine unhaltbaren Heilsversprechen? Dann sind sie hier genau richtig.

Wir stellen Ihnen ausführlich den “schufafreien Schweizer Kredit” der Gegenwart vor. Der kommt übrigens seit 2009 nicht mehr aus der Schweiz. Erfahren Sie in Einzelheiten, worauf es ankommt, um Fallen zu vermeiden. Wer den Kredit vergibt, Antragsbedingungen und außerdem, ob und welche Alternativen möglich sind.

Kleinkredit ohne Schufa – Schweizer Kredit

Schufafreier Kleinkredit blickt auf eine lange Geschichte zurück. Eines der ersten Kreditangebote war der Hausfrauenkredit ohne Bonität. Genau dieses Kreditmodell ist es, das bis heute in den Köpfen der Menschen geistert. Leider hat das nostalgische Wissen mit dem realen Kleinkredit ohne Schufa nichts mehr zu tun. Die Angebote der Gegenwart kommen nicht einmal mehr aus der Schweiz.

Im Jahr 2009 zog das höchste deutsche Gericht einen Schlussstrich unter den “klassischen” Schweizer Kredit. Regeln nach deutschem Recht gelten für schufafreien Auslandskredit an Deutsche mit Wohnsitz in Deutschland. Nicht jede Auslandsbank, die nicht mit der Schufa zusammenarbeitet, darf den Kredit heute noch anbieten.

Details dazu lassen sich leicht über Google nachvollziehen. (Az. 8 C 2.09 – Bundesverwaltungsgericht).

Aktuelles Angebot – welche Bank?

Nach geltendem Recht dürfen Privatpersonen aus Deutschland schufafrei ihr Geld verleihen. Allerdings nicht über die anerkannten Kreditportale. Alle Kreditportale und Banken aus Deutschland, arbeiten mit der Schufa zusammen. Sie dürften höchstens einen Kleinkredit trotz Schufa anbieten. Damit eine Auslandsbank in die Lücke einsteigen darf, muss sie sich dafür gesondert qualifizieren.

Soweit unsere Recherchen zeigen, gibt es gegenwärtig nur eine Auslandsbank, die Deutschen legal schufafreien Kredit anbieten darf. Die Bank hat ihren Sitz in Liechtenstein. Sie heißt “Sigma Kreditbank” und ist seit 2010 aktiv. Die Kreditvergabe unterliegt im Grunde genommen internationalem Recht. Wobei die gesetzlichen Vorgaben für Kredite nach Deutschland berücksichtig werden.

Angeboten wird von der Bank ausschließlich Kleinkredit ohne Schufa. Das heißt, die Schufa wird weder zur Bonitätsprüfung herangezogen noch bewilligter Kredit der Schufa gemeldet.

Kleinkredite ohne Schufa – Werbung

Die Werbung für schufafreien Kredit zeigt leider noch immer eine “schillernde” Darstellung davon, was alles ohne Schufa möglich ist. Es spielt kaum eine Rolle, welche Suchanfrage Google beantwortet, ein Kredit ohne Schufa ist immer dabei. Ob zum Autokauf, sogar 100.000 Euro ohne Schufa lässt sich – in der Werbung – und leider nur dort, finden.

Sinn der oft waghalsigen Werbesprüche für den Kleinkredit ohne Schufa ist es, Anträge zu generieren. Der Wahrheitsgehalt der Werbeaussagen leidet darunter. Anders formuliert die meisten wohlklingenden Sprüche sind “Halbwahrheiten” oder schlicht gelogen. Genau aus diesem Grund genießt der schufafreie Kredit in Deutschland einen so schlechten Ruf.

Die Bank ist es übrigens nicht, die unhaltbare Parolen streut, sondern immer Vermittler. Aber, es ist kein Wunder, wenn an der Nase herum geführte Antragsteller, später kein gutes Haar am schufafreien Auslandskredit für Deutsche lassen.

Anträge um jeden Preis – warum

Die meisten Kreditnehmer wissen nicht, dass sie ihren Kleinkredit ohne Schufa direkt bei der Sigma Kreditbank beantragen können. Sie lassen sich stattdessen von der Werbung verführen. Geschaltet werden die unendlich vielen Slogans in der Regel durch Kreditvermittler. Ihr Ziel muss nicht zwingend die Vermittlung von schufafreiem Kredit sein. Die niedrige Bewilligungsquote spricht sogar aus Kostengründen dagegen.

Aber, nicht für einen Kredit qualifiziert zu sein, bedeutet nicht die “Geschäftsuntüchtigkeit” in allen Bereichen. Andere Finanzprodukte, für die der Vermittler Provision erhält, lassen sich sogar an überschuldete Menschen verkaufen. Dazu zählen natürlich Versicherungen, aber ebenso die Altersvorsorge oder mehr oder weniger riskante Sparverträge. Außerdem Kreditkarten und vieles mehr.

Unter dem Strich verschlechtern sich die Chancen durch die Abschlüsse sogar, tatsächlich einen Kleinkredit ohne Schufa zu erhalten.

Böse Falle – Beratervertrag

Der Gesetzgeber setzt klare Vorgaben, unter welchen Bedingungen Vermittler eine Provision erhalten. Die Provisionspflicht ist beim Vermittlungsvertrag immer an den Erfolg geknüpft. Klappt die Vermittlung nicht oder der Antragsteller entscheidet sich anders, entfällt die Provision. Grund genug für Geschäftemacher, nach lukrativen “Auswegen” zu suchen.

Eine Möglichkeit ist, statt einen reinen Vermittlungsvertrag, einen Beratungsvertrag vorzulegen. Welchen Namen das “gute Stück” trägt, bleibt der Fantasie überlassen. Nur eines ist sicher, § 655 BGB wird ausgehebelt. Durch den Beratungsvertrag, beispielsweise ein “Vertrag zur Schuldensanierung”, steht es dem Berater frei Honorar zu fordern. Unabhängig davon, ob er erfolgreich ist oder nicht.

Unser Rat – Kreditvermittlung ausschließlich online

Soll der Kleinkredit ohne Schufa über einen Vermittler aufgenommen werden, dann ausschließlich online. Dazu sind keine aufwendigen Verträge notwendig. Mittlerweile zahlt die Bank sogar direkt – ohne es dem Kreditnehmer zu berechnen – die Vermittlungsprovision. Es reicht, im Kreditantrag den Namen des “hilfreichen Vermittlers” zu erwähnen.

Da es sowieso nur ein legales Angebot gibt, besteht die Aufgabe des Vermittlers auch nur darin die Kreditchancen zu prüfen. Dazu ist weder ein Hausbesuch notwendig noch kann der Vermittler die Entscheidung der Bank beeinflussen. In der Werbung versprochenen Schnellkredit ohne Schufa, den gibt es übrigens auch nicht. Weder direkt noch über Vermittler.

Zur Vorsicht raten wir überdies beim Onlineantrag an Vermittler. Bitte die Datenschutzvereinbarung genau lesen. Dort darf nichts von Datenweitergabe außerhalb des reinen Kreditverfahrens stehen.

Realer Kleinkredit ohne Schufa – das Angebot

Das reale Angebot für Kleinkredit ohne Schufa ist ganz klar umrissen. Die Bank vergibt drei Varianten von Kleinkrediten. Pro Kreditnehmer ist nur ein Kreditvertrag erlaubt. Beantragt werden dürfte 3.500 Euro Auslandskredit ohne Schufa. Oder 5.000 Euro schufafreier Kleinkredit. Maximal jedoch 7.500 Euro Kredit. Die Rückzahlung erfolgt in gleichen monatlichen Raten.

Alle Kredite sind auf 40 Rückzahlungsmonate ausgelegt. Abweichungen sind weder bei der Kreditsumme noch der Laufzeit möglich. Das wichtigste Angebot bezieht sich auf die Bonitätsprüfung. Die Bank prüft den Kreditwunsch ohne die Schufa einzubeziehen. Außerdem meldet sie bewilligten Kredit nicht an die Schufa. Vorteilhaft ist der vollständige Schufa-Ausschluss, wenn ein negativer Eintrag noch unerledigt ist.

Anders, als beim Kredit trotz Schufa aus Deutschland, ist der unerledigte Eintrag kein K.-o.-Grund für den Kleinkredit ohne Schufa.

An wen richtet sich die Bank?

Keine Bank in Europa bietet heute noch den “Risikokredit der Vergangenheit” an. Der Grund dafür sind internationale Vereinbarungen. Jede Bank gilt als “systemrelevant”. Sie darf demgemäß ausschließlich sicheren Kredit bewilligen. Die gesetzlich vorgeschriebene Bonitätsprüfung beim Kleinkredit ohne Schufa ist eine Einzelfallprüfung. Zielgruppe sind Menschen, deren Kreditproblem der negative Schufaeintrag ist.

Anders, als es die Werbung vermuten lässt, ist schufafreier Kredit mit Sicherheit kein Kredit ohne Bonitätsnachweis. Erbringen können den Nachweis der Kreditwürdigkeit nur abhängig beschäftigte Arbeitnehmer. Gesichert wird Kleinkredit ohne Schufa ausschließlich über eine Einkommensabtretung. Im Problemfall pfändet die Bank den pfändbaren Anteil des Arbeitslohns.

Weder Bürgen noch Sachsicherheiten können den Kreditwunsch unterstützen.

Bonitätsprüfung ohne Schufa – was wird geprüft?

Der Antrag auf einen Kleinkredit ohne Schufa ist ein “Kreditgesuch”. Im Unterschied zum gewöhnlichen Onlinekredit erfolgt damit die Antragstellung sofort verbindlich. Die Bank setzt in erster Linie einen unbefristeten, ungekündigten Arbeitsvertrag außerhalb der Probezeit voraus. Je nach Kreditsumme, muss das Arbeitsverhältnis rückblickend schon unterschiedlich lange “ununterbrochen” bestehen.

  • 3.500 Euro Kredit = 12 Monate
  • 5.000 Euro Kredit = 36 Monate
  • 7.500 Euro Kredit = 48 Monate

Geprüft wird außerdem die Einkommenshöhe. Aber nicht absolut, sondern abhängig von der Kreditsumme und bestehenden Unterhaltspflichten. Dazu später mehr. Ferner fragt die Bank das öffentliche Schuldnerverzeichnis an. Nicht die Schufa, sondern das Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichts. Dort dürfen keine Einträge vorhanden sein. (Eidesstattliche Versicherung, Haftbefehl oder Insolvenz).

Außerdem wird beim Antrag auf Kleinkredit ohne Schufa geprüft, dass das Einkommen verfügbar ist. Das bedeutet, dass keine Lohnpfändung vorliegt oder das Einkommen bereits abgetreten wurde. Bestehende Schulden müssen im “angemessenen” Verhältnis zum Einkommen stehen.

Antragsvoraussetzungen in der Übersicht

Einen Antrag auf Kleinkredit ohne Schufaprüfung dürfen stellen:

  • Antragsteller über 18 Jahre und unter 62 Jahre
  • Interessenten ausschließlich mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Arbeitnehmer mit sicherem sozialversicherungspflichtigem Einkommen
  • eine Pfändung oder Einkommensabtretung liegt nicht vor
  • Ausschließlich gesunde Antragsteller sind zugelassen (10 Krankheits- oder Unfalltage)
  • Es liegt keine Überschuldung vor
  • Der Arbeitsvertrag ist unbefristet und außerhalb der Probezeit
  • Das Arbeitsverhältnis besteht seit mindestens 12, 36 oder 48 Monaten

Zusammengefasst:

Einen Antrag stellen dürfen Menschen, die sich voraussichtlich sicher ihren Kleinkredit ohne Schufa leisten können. Sie sind jung, gesund und voll arbeitsfähig. Ihr Job ist sicher. Sie verdienen gut. Aktuelle Schuldenberge bedrohen ihre Zahlungsfähigkeit nicht. Ihr einziges reales Kreditproblem besteht in der negativen Schufa. Im Grunde genommen damit nicht die Zielgruppe, die auf verheißungsvolle Werbesprüche reagiert.

3.500 Euro schufafreier Kleinkredit – Einkommensnachweis

Für die Kreditbewertung zählt ausschließlich das Nettoeinkommen. Unpfändbares Einkommen, wie Kindergeld oder Erziehungsgeld, zählt nicht mit. Wie hoch das minimale Einkommen genau sein muss, ergibt sich über die Unterhaltsverpflichtungen des Antragsstellers. Für Junggesellen ohne Kinder reicht ein Einkommensnachweis von 1.150 Euro netto im Monat aus.

3500 Euro Kleinkredit ohne Schufa mit einer Unterhaltsverpflichtung ist ab einem monatlichen Nettoeinkommen von 1.600 Euro bewilligungsfähig. Bei zwei unterhaltsberechtigten Personen steigt die Anforderung auf 1.850 Euro netto. Sind drei Unterhaltsverpflichtungen zu berücksichtigen, lautet die Vorgabe 2.150 Euro. Mit vier Unterhaltsverpflichtungen schlussendlich 2.500 Euro netto oder darüber.

Statistisch gesehen ist 3.500 Euro Kleinkredit ohne Schufa das häufigste Kreditmodell.

5.000 Euro ohne Schufa – Einkommen

Bei 5.000 Euro schufafreiem Kleinkredit steigen die Mindestanforderungen an das Einkommen. Junggesellen ohne Unterhaltsverpflichtung sollten mindestens 1.600 Euro netto im Monat verdienen. Das minimale Nettoeinkommen steigt bei einer unterhaltsberechtigten Person auf 1.900 Euro netto monatlich an. Für die nächste Stufe, Antragsteller mit zwei Unterhaltsverpflichtungen, sind es 2.250 Euro Nettogehalt im Monat.

Sind drei unterhaltsberechtigte Personen zu berücksichtigen, muss der Einkommensnachweis 2.600 Euro erreichen. Zu guter Letzt wieder bei vier Unterhaltsverpflichtungen. In diesem Fall setzt die Bank eine monatliche Gehaltszahlung von 3.200 Euro netto voraus. Sollten mehr unterhaltsberechtigte Personen zu berücksichtigen sein, teilt die Bank gern die genaue Zahl mit.

7.500 Euro Kleinkredit ohne Schufa – Gehaltsnachweis

Mit dem schufafreien Kleinkredit über 7.500 Euro ist die maximale Kredithöhe erreicht. Antragsteller ohne Unterhaltspflichten müssen dafür mindestens 1.800 Euro netto im Monat verdienen. Mit einer unterhaltsberechtigten Person steigt die Anforderung auf 2.100 Euro Nettoverdienst. Bei zwei Unterhaltspflichten geht es diesmal um 400 Euro aufwärts. Genauer gesagt auf 2.500 Euro Nettoverdienst.

Mit drei unterhaltsberechtigten Personen steigt die Anforderung an das minimale monatliche Netto auf 2.900 Euro. Zu guter Letzt wieder vier Unterhaltsverpflichtungen. 7.500 Euro Kleinkredit ohne Schufa wären in diesem Fall ab einem monatlichen Nettoeinkommen von 3.400 Euro möglich. Die Zahlenangaben gelten sowohl für den Erstantrag ebenso wie für die Kreditaufstockung von bestehendem Kredit.

(Zahlen der Bank – Stand Anfang 2017).

Alternativen – Kredit aus Deutschland

Erkennbar wird, die Anforderungen an Antragsteller sind beim schufafreien Kredit, relativ hoch. Als Lüge entlarvt ist ebenfalls Werbung, die einen Kredit ohne Bonität aus dem Ausland verspricht. Zeitgleich eröffnen sich für qualifizierte Antragsteller unerwartete Chancen. Ist der negative Eintrag als “erledigt” gekennzeichnet, kommt Kredit trotz Schufa aus Deutschland infrage.

Trotz Schufa bedeutet, dass der Negativeintrag nicht automatisch zur Kreditablehnung führt. Statt Kleinkredit ohne Schufa könnte beispielsweise der “extrakredit” beantragt werden. Mit Blick auf den effektiven Jahreszins ist die Einsparung zwar nur bescheiden. Aber, dafür ist der Ratenkredit gewohnt flexibel. Die Laufzeit ist wieder frei wählbar. Außerdem lässt sich die individuell benötigte Kreditsumme beantragen.

Sogar zusätzliche Sicherung durch Sachwerte oder ein Bürge wäre zulässig. Eine weitere Alternative zum Kleinkredit ohne Schufa könnte der Kredit von privat sein. Möglich ist der Kreditantrag trotz Schufa auf den beiden führenden Kreditportalen – Smava und Auxmoney.

Kurz zusammengefasst – schufafreier Kleinkredit

Kreditangebote mit negativer Schufa sind auf Sonderkredite beschränkt. Dabei vermittelt die Werbung gern den Eindruck, als wäre schufafrei jeder Wunsch spielend erfüllbar. Der genaue Blick auf den realen Kleinkredit ohne Schufa zeigt ein anderes Bild. Statt grenzenlosem Risiko offenbart sich der Auslandskredit als ein “sehr konservativ” geprüftes Kreditangebot.

Satt Kredit für jedermann führen strikte Regeln das Zepter der Kreditprüfung. Kleinkredit ohne Schufa bietet eine reale Kreditchance. Aber nur für Antragsteller, die sich sicher ihren Kredit leisten können und dies zweifelsfrei nachweisen. Im Grunde genommen die gleiche Zielgruppe, die ebenso einen Kredit trotz Schufa aus Deutschland aufnehmen könnte.

Warum lieber trotz Schufa?

Kleinkredit trotz Schufa erweist sich in vielen Fällen als vorteilhaft gegenüber dem Kleinkredit ohne Schufa. Abgesehen vom Erledigungsvermerk prüfen Kreditgeber aus Deutschland sogar gemäßigter.

Vergleichen Sie selbst. Rufen Sie dazu einfach nur die Antragsbedingungen beim extrakredit auf. Vergleichen Sie die Vorgaben mit dem schufafreien Kredit der Sigma Kreditbank.

Entscheiden Sie danach, ob für Sie der Kleinkredit ohne Schufa aus dem Ausland wirklich optimal geeignet ist.

Kommentare (0)

Einkommenstabelle 3500 Euro Kredit ohne Schufa
Unterhaltsberechtigte Personen Mindestnettoeinkommen
0 1.150 Euro
1 1.600 Euro
2 1.850 Euro
3 2.150 Euro
4 2.500 Euro
5 3.100 Euro

Arbeitsverhältnis besteht seit mindestens 12 Monaten

Einkommenstabelle 5.000 Euro Kredit ohne Schufa
Unterhaltsberechtigte Personen Mindestnettoeinkommen
0 1.600 Euro
1 1.900 Euro
2 2.250 Euro
3 2.600 Euro
4 3.200 Euro

Arbeitsverhältnis besteht seit mindestens 36 Monaten

Einkommenstabelle 7.500 Euro Kredit ohne Schufa
Unterhaltsberechtigte Personen Mindestnettoeinkommen
0 1.800 Euro
1 2.100 Euro
2 2.500 Euro
3 2.900 Euro
4 3.400 Euro

Arbeitsverhältnis besteht seit mindestens 48 Monaten

Bewertung

Bots können nicht abstimmen

4.55 / 5 Sterne
Es wurden insgesamt:
435 Bewertungen für Kredit-ohne-Schufa.de abgegeben.