Eilkredit

Sep 06, 2017 (0) comment | Autor: 9MmWVH7

Sitzt Ihnen die Zeit im Nacken? Entlasten Sie sich. Moderner Eilkredit, aber ebenso ein ganz normaler Onlinekredit, können schon in wenigen Stunden verfügbar sein. Beantragen Sie Ihren Wunschkredit jetzt. Nicht zögern – direkt aus dem Kreditvergleich.

Innerhalb kürzester Zeit ist das Geld auf Ihrem Konto. Auch ohne markige Werbeworte. Informationen zum schnellen Kredit aus dem Netz, worauf zu achten ist, die bietet Ihnen der Text sogar in Echtzeit.

Eilkredit Vorstellungen – Antragsteller

Eine dringende Rechnung liegt auf dem Stapel für “Unerlegtiges”. Manchmal lockt einfach nur ein Sonderangebot zum Kauf. Nur leider fehlt augenblicklich das nötige “Kleingeld”, um zu handeln. Mit anderen Worten die Zeit sitzt im Nacken, ein Eilkredit soll das Problem schnell und unkompliziert lösen. Gefragt sind dabei große Beträge ebenso wie kleine Summen.

Ein schneller Kredit, um eine “Verlegenheit” zu vermeiden oder eine Gelegenheit nicht zu verpassen. So einfach sind die Wünsche bei Eilkrediten. Was schnell klingt, wird auch schnell sein. Im Netz sammeln sich die Angebote für schnellen Onlinekredit unter den unterschiedlichsten Schlagworten. Dabei ist der Eilkredit noch vergleichsweise langsam formuliert. Viel schneller klingt doch beispielsweise Blitzkredit.

Genau an dieser Stelle schnappt die Werbefalle zu.

Anbieter – in Höchsttempo zum Geld

Insgesamt ist nicht nur der Kreditbedarf in der Bevölkerung hoch, sondern schnelle Lösungen fragen Antragsteller nach. Alle Banken kommen dem Bedarf durch immer schnellere automatisierte Verfahren entgegen. Das gilt sowohl für den auskömmlichen Ratenkredit mit kleinen Raten, wie ebenfalls Kurzzeitkredite. Geld online zu beantragen und es innerhalb von 24 Stunden in den Händen zu halten, ist realistisch.

Allerdings hat die hohe Geschwindigkeit weniger mit dem Namen des beantragten Kredites zu tun, als mit Verfahrensfragen und guter Bonität. Im Grunde genommen kann jeder beliebige Ratenkredit so zum “echten” Eilkredit werden, der alle Kundenwünsche erfüllt. Ein Blick in die Werbung zeigt, einige Kreditvergleiche werben sogar ganz massiv mit regulärem Ratenkredit, der innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt ist.

Kreditwerbung – schneller Kredit auf Maß gearbeitet

Kreditwerbung für den Eilkredit ist allgegenwärtig. Schnelle Kredite, die innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt sind, erwarten moderne Antragsteller. Sogar ganz papierlos erfüllen Eilkredite, Blitzkredite und Sofortkredite den Wunsch nach schneller Liquidität. Unter Eil- und Blitzkrediten stellen sich die meisten Antragsteller eine besondere Kreditform vor.

Die werbenden Worte sprechen schließlich eine deutliche Sprache. Sofortkredit beispielsweise bringt klar zum Ausdruck, dass die Bank sofort handelt. Eilkredite, dass es der Antragsteller wirklich eilig hat. Im Grunde genommen sagen alle gängigen Schlagworte aus, dass der Kunde eine umgehende Bearbeitung und Auszahlung wünscht. Was ist also der Unterschied zwischen einem Eil- Blitz- und einem Sofortkredit?

Schneller Kredit – Werbung enttarnt

Werbung erfüllt mit Worten und Bildern Wunschvorstellungen. Ob fantasievolle Werbung zum Thema Kredit passt, das kann jeder für sich bewerten. Fakt ist nur, weder der Eilkredit noch der Blitz- oder der Sofortkredit sind eigenständige Kreditprodukte. Im Grunde genommen ist es immer entweder ein Ratenkredit oder ein Kurzzeitkredit. Lediglich die Beschreibung in schnellen Worten macht den “großen Unterschied” aus.

Im Klartext der beantragte Eilkredit ist wahrscheinlich schlicht ein Ratenkredit. Schnelle Worte “machen den Kredit” insgesamt nicht schneller. Lediglich das Risiko steigt, unlauteren Geschäftemachern auf den Leim zu kriechen. Smarte Ganoven, die sich eine Scheibe vom Kuchen abscheiden. Das ist alles. Wer es aber wirklich eilig mit seinem Kreditwunsch hat, der muss auf andere Faktoren als Werbeworte achten.

Kredit beschleunigen – so geht’s

Nach den falschen Kriterien Kredit auszusuchen, hilft beim Wunsch nach einem schnellen Verfahren und schneller Auszahlung nicht weiter. Statt nach Eilkredit zu suchen, zunächst einfach den Ratenkredit im angeschlossenen Kreditvergleich prüfen. Schon auf der Übersichtsseite “outet” sich wirklich schneller Kredit. Schnell wird Kredit zunächst erst einmal in der Antragsphase.

Es sind die Angebote, bei denen Video-Ident erlaubt ist. Video-Ident ermöglicht es, die gesetzlich vorgeschriebene Identitätsprüfung innerhalb 30 Minuten durchzuführen. Gespart wird dabei der Weg zur nächsten Postfiliale. Außerdem die Wartezeit auf den Weg der Antragsunterlagen per Briefpost. Im Grunde genommen alles schon in “einem Abwasch” per Videotelefonat erledigt.

Verfahren beschleunigen – Antragsunterlagen

Per Video-Ident ist die Identitätsprüfung ortsunabhängig und schnell möglich. Den Kreditwunsch prüfen kann die Bank trotzdem noch nicht. Es fehlen die Unterlagen zur Kreditprüfung. Beispielsweise die Kopie der Lohnbescheinigung, Kontoauszüge etc. Damit der Ratenkredit zum Eilkredit werden kann, müssen diese Unterlagen ebenfalls schnellstmöglich beim Kreditgeber vorliegen.

Machbar ist das durch den Unterlagen-Upload. Zusammen mit der Id-Prüfung wird dem Antragsteller ein Code übermittelt. Mit Hilfe dieses Codes loggt er sich nun online ein. Die gescannten Unterlagen einfach hochladen. In Echtzeit stehen damit alle benötigten Unterlagen zur Kreditbearbeitung online zur Verfügung. Zumindest theoretisch kann die Bank sofort mit Ihrer Arbeit beginnen.

Kreditprüfung und Auszahlung – Ratenkredit

Die Kreditprüfung für modernen Ratenkredit entspricht im Grunde genommen den Vorstellungen von Eilkredit. Geprüft werden Kreditanträge auf regulären Kredit automatisch. Manuell zu prüfen, sind in der Regel nur die Nachweise. Abhängig von der von der Kreditsumme kann die Kreditprüfung sogar ganz im vereinfachten Verfahren stattfinden. Bis etwa 5.000 Euro Kredit ist die vereinfachte Kreditprüfung Standard.

Anders ausgedrückt, die moderne Technik ermöglicht es Banken im Sekundentakt sichere, gesetzeskonforme Kreditentscheidungen zu treffen. Denn, einen Kredit darf eine Bank nur vergeben, wenn er entsprechend den internationalen Regelungen als sicher gilt. Erfüllbar ist daher der Wunsch, nach wirklich ungezügelt schnellem Ratenkredit, nur für Menschen mit guter und sehr guter Bonität.

Werbung – Eilkredite mit schwacher Bonität

Für Antragsteller mit eher schlechten Kreditvoraussetzungen, ist der Eilkredit besonders interessant. Schließlich soll der Kredit in den meisten Fällen einen aktuellen “Liquiditätsengpass” überbrücken. Ohne auskömmlichen Dispo, der zweifelsohne der schnellste Sofortkredit ist, wird es knapp in der Kasse. Nicht selten schränkt ein kleines Einkommen das Entgegenkommen der Hausbank zusätzlich ein.

Eilkredit für solche Fälle ist ein Kurzzeitkredit. Einige wenige Hundert Euro, die sich besonders einfach ausleihen lassen. Pionier des Marktes für Minikredit, mit Auszahlung in 30 Minuten, ist Vexcash. Erstanträge nimmt das Unternehmen in Höhe von 100 Euro bis 500 Euro entgegen. Maximal 30 Tage Laufzeit sind beim Erstantrag erlaubt. Dafür bietet Vexcash allerdings ein voll automatisiertes Verfahren trotz Bonitätsschwäche.

Ab 500 Euro Einkommensnachweis und sogar trotz Schufa, ist der Eilkredit mit Auszahlung in 30 Minuten möglich.

Eilkredite über Vermittler – ein Risiko?

Für den schnellen Kredit in schwierigen Fällen empfehlen sich Kreditvermittler in ihren Werbeslogans. Geht es nach der Werbung, dann ist der Kredit, der schon gestern auf dem Konto ankam, Realität. Eine Zeitreise, die leider nur in der Werbung real wirkt. In der Regel geht es bei übertriebener Werbung nur um Aufmerksamkeit. Anträge sollen möglichst massenhaft eingehen.

Ob unter dem Strich ein Eilkredit dabei herauskommt oder vielleicht nicht einmal ein Kredit möglich ist, spielt of keine Rolle. Darum ist der Kreditantrag über unbekannte Vermittler oft ein schwer einschätzbares Risiko. Mag es auch von Smava “nur” das gewünschte Kreditangebot geben, aber das ist nicht bei allen Vermittlern so. Zahlreiche Medienberichte und Verbraucherzentralen bestätigen das.

Nicht selten machen Vermittler mit Nebengeschäften mehr Umsatz, als mit schnellem Kredit in schwierigen Fällen.

Warnsignale – wann geht es nur um Profit?

Warnsignale, wann ein Vermittler nicht nur das Wohl des Antragsstellers im Blick hat, sind unübersehbar. Illegal und absolut leicht zu erkennen, wäre beispielsweise der Wunsch nach Vorkasse. Daher nie Nachnahmen von Vermittlern annehmen. Viel Spielraum zum Betrug bietet außerdem die Auslagenerstattung. Reale Auslagen sind eigentlich ein Relikt aus der Zeit vor Computern und Internet.

Das Angebot, eine Versicherung abzuschließen – für den Kredit oder aus anderen Bereichen – ist ebenfalls kein gutes Zeichen. Entsprechendes gilt für Angebote der privaten Vorsorge, Kreditkarten und vieles mehr. Im Grunde genommen wirkt sich jeder dieser Verträge sogar negativ auf die Kreditchancen aus. Nur, was der Vermittler nach ausgezahltem Eilkredit anbietet, steht auf einem anderen Blatt.

“Worst Case” der unlauteren Geschäftsmodelle ist der Handel mit online “legal erschlichenen” Daten.

Unser Rat: Wenn schon ein Kreditvermittler, dann Smava.

Kredit in schwierigen Fällen – Ratenkredit

Kredit in schwierigen Fällen, der kann aus Deutschland oder dem Ausland stammen. Ein Eilkredit oder zumindest ein schneller Ratenkredit ist es jedoch in keinem Fall. Das Verfahren beim Kredit trotz Schufa weicht von der Kreditprüfung für schnellen regulären Kredit deutlich ab. Im Antrag sieht das zwar niemand, aber die Vorgänge sind kaum vollständig zu automatisieren.

Geprüft wird der Kreditwunsch in einer Einzelfallprüfung. Unter dem Strich der Bonitätsprüfung für Bankkredit muss die gesetzeskonforme Kreditvergabe stehen. Mit anderen Worten der Kredit ist nachweislich sicher. Aufgrund des Betrugsrisikos arbeiten Banken für Risikokredit häufig nicht mit Kopien, sondern Originalen. Schon der Postweg wird dabei zum zeitlichen Nadelöhr.

Kredit per Post verdient keines Falls das Prädikat eines Eilkredites mit schneller Verfügbarkeit.

Alternative P2P – Kreditportal

Trotz negativer Schufa bieten ebenfalls Kreditportale, wie “kreditprivat” oder “Auxmoney” Kredithilfe in schwierigen Fällen. Im Grunde genommen sorgen die Portale für ein seriöses Arbeitsklima. Sie vermitteln Kredit zwischen privaten Geldgebern und Kreditnehmern. Üblicherweise im Gebotsverfahren. Schon aufgrund der Verfahrensdauer schließt sich somit Eilkredit von privat, zumindest bei schwacher Bonität, aus.

Abhängig von der Kreditsicherung kann sich das Bewilligungsverfahren sogar über mehrere Wochen erstrecken. Kommen dabei nicht ausreichend viele Gebote zustande, gilt der Kreditwunsch als “abgelehnt”. Voteile hat Kredit von privat vor allem deshalb, da private Anleger nicht zur sicheren Kreditvergabe verpflichtet sind. Im Rückschluss bieten Kreditportale den einzigen Risikokredit, der diese Bezeichnung verdient.

Eilkredite ohne Schufa – was ist dran?

Vor dem Hintergrund eines Urteils (in letzter Instanz), dürfen seit 2009 nur zertifizierte Banken “Kredit ohne Schufa” anbieten. (Az. 8 C 2.09 Bundesverwaltungsgericht). Soweit prüfbar besitzt nur eine Bank die Lizenz “schufafrei” Deutschen Staatsbürgern Kredit anzubieten. – Die Sigma Kreditbank aus Liechtenstein. In der Werbung wird das Angebot der Bank – 3.500 Euro, 5.000 Euro oder 7.500 Euro Kredit – oft missbraucht.

Ein Eilkredit, der auch nur annähernd diesen Werbebegriff verdienen könnte, ist schufafreier Kredit für Deutsche nicht. Die Antragstellung erfolgt, zusammen mit klassischem Post-ID, auf dem Briefpostweg. Weder eine Kreditvorprüfung noch eine Sofortzusage stammen von der Bank. Üblich ist der schufafreie Kredit in etwa 7 Werktagen. Jeden Kreditantrag prüft die Bank von Hand.

Schufafreier Kredit – gewollte Missverständnisse

Die Werbung versieht schufafreien Kredit mit jedem nur erdenklichen Prädikat. Behauptet wird beispielsweise, der Kredit wäre für jeden beliebigen Verwendungszweck geeignet. Stimmt, wenn jemand mit 7.500 Euro maximaler Kreditsumme ein Haus bauen kann, dann gibt es den Hausbaukredit ohne Schufa. Verglichen zur Kreditablehnung jeder regulären Bank, ist der schufafreie Kredit sogar der schnellste Eilkredit.

Schließlich ist jeder bewilligte Kredit ohne Schufa schneller verfügbar, als jeder abgelehnte reguläre Kredit. Zum Ausdruck bringen die Worte, beim Kredit ohne Schufa liegt die Wahrheit oft im Auge des Betrachters. Übertragen gilt das ebenfalls für den Hausfrauenkredit ohne Schufa. Ganz gelogen ist die Werbung nicht. Ende der 70er Jahre gab es den Hausfrauenkredit tatsächlich. – Nur heute halt nicht mehr!

Ohne Schufa – wer hat Chancen

Ein Eilkredit ist es zwar nicht, aber zumindest eine faire Kreditchance, ohne den Einfluss der Schufa zu befürchten. Einem Kreditvermittler muss ebenfalls niemand vertrauen oder gar für den Antrag Vorkasse leisten. Der Kreditantrag steht kostenfrei zum Download auf der Seite der Bank online. Echte Chancen haben jedoch nur Antragsteller, die sich sicher ihre Ratenzahlung leisten können.

Dazu setzt die Bank natürlich einen unbefristeten Arbeitsvertrag voraus. Ausschließlich das Arbeitseinkommen sichert den schufafreien Kredit. Sauber sein muss zwar nicht die Schufa, aber das öffentliche Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichtes. Die geforderte Einkommenshöhe richtet sich nach Kredithöhe und Unterhaltspflichten. Immer ist es der pfändbare Einkommensanteil, der über die Bewilligungsfähigkeit bestimmt.

Tipp – “Vermittlerhopping”

Von Vermittler von Vermittler zu springen, einen Eilkredit ohne Schufa nach dem nächsten zu beantragen, führt nicht zum Erfolg. Es ist nur eine Bank, bei der alle Anträge landen.

Nur das Risiko, zum Opfer von Betrügern zu werden, das steigt durch den Wechsel. Ohne Veränderung der Situation hagelt es Absagen, egal welcher Vermittler behilflich ist.

Schneller als direkt geht es ebenfalls nicht. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge der Antragstellung.

Zusammenfassung – reale und imaginäre Eilkredite

Schneller regulärer Kredit – auch als Ratenkredit – ist Realität. Innerhalb von 24 Stunden ist es möglich das Verfahren – vom Onlineantrag bis zur Auszahlung – zu durchlaufen. Allerdings der Begriff Eilkredit ist eine Erfindung der Werbung. Das Gleiche gilt im Grunde genommen für alle “schnellen Begriffe”. Weder Sofortkredit noch Eilkredit oder Blitzkredit sind eigenständige Sonderkredite.

Ein relevanter Eilkredit, wie sich Antragsteller es vorstellen, findet sich lediglich beim Minikredit mit kurzer Laufzeit. Sogar der Begriff Blitzkredit ist passend, wenn Vexcash Antragstellung bis zur Auszahlung innerhalb 30 Minuten anbietet. Es sind aber nur kleine Beträge mit 30 Tagen Laufzeit. Gewünscht wird Eilkredit in der Regel in größerem Rahmen und mit kleinen Raten.

Realistisch ist schneller Ratenkredit übrigens auch nur bei guter Bonität. Alle Werbungen für Schnellkredit mit schlechter Bonität zeigen ein nur ein Zerrbild der Wahrheit.

Kommentare (0)

Einkommenstabelle 3500 Euro Kredit ohne Schufa
Unterhaltsberechtigte Personen Mindestnettoeinkommen
0 1.150 Euro
1 1.600 Euro
2 1.850 Euro
3 2.150 Euro
4 2.500 Euro
5 3.100 Euro

Arbeitsverhältnis besteht seit mindestens 12 Monaten

Einkommenstabelle 5.000 Euro Kredit ohne Schufa
Unterhaltsberechtigte Personen Mindestnettoeinkommen
0 1.600 Euro
1 1.900 Euro
2 2.250 Euro
3 2.600 Euro
4 3.200 Euro

Arbeitsverhältnis besteht seit mindestens 36 Monaten

Einkommenstabelle 7.500 Euro Kredit ohne Schufa
Unterhaltsberechtigte Personen Mindestnettoeinkommen
0 1.800 Euro
1 2.100 Euro
2 2.500 Euro
3 2.900 Euro
4 3.400 Euro

Arbeitsverhältnis besteht seit mindestens 48 Monaten

Bewertung

Bots können nicht abstimmen

4.54 / 5 Sterne
Es wurden insgesamt:
420 Bewertungen für Kredit-ohne-Schufa.de abgegeben.